USA: Unterstützung für kleine Milcherzeuger bleibt


1

Kleine Milchbetriebe in den USA sollen nach wie vor staatliche Unterstützung erhalten. So wird zunächst das Preisausgleichsprogramm MILC laut US-Landwirtschaftsmnisteriumnoch bis Ende September weitergeführt. Dadurch werden seit 2002 kleine Milcherzeuger unterstützt, sobald der Milchpreis unter eine bestimmte Marke fällt, berichtet Agra Europe London. Von der Differenz werdfen 34 Prozent erstattet. Darüber hinaus hat im vergangenen Monat auch das US-Repräsentantenhaus dafür gestimmt, im Rahmen der Farm Bill das Subventionsprogramm für Milch um weitere fünf Jahre zu verlängern. (AW)
stats