1

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (Ufop), Bonn, hat ihren Geschäftsbericht 2000/01 ins Internet gestellt. Zu den Schwerpunkten gehören die Markt- und Agrarpolitik, Rapsspeiseöl, nachwachsende Rohstoffe, Ufop-Fachkommissionen sowie die Einzelprojektförderung zu chemisch-analytischen Arbeiten und zu Qualitätsfragen. Ebenfalls abrufbar ist ein ausführlicher Tabellenanhang mit Statistiken und Daten zum Ölsaaten- und Eiweißpflanzenanbau in Deutschland und der EU. Die Internet-Adresse des Geschäftsberichtes lautet www.ufop.de. (ED)
stats