Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (Ufop) unterstützt bei der Sortenwahl bestimmter Ackerfrüchte. Interessierte bekommen die Tipps im Internet. Das von der Ufop veröffentlichte Heft 39 beinhaltet die Versuchsberichte des Bundes und der EU-Sortenversuche mit Winterraps, Futtererbsen, Ackerbohnen, Sonnenblumen und HO-Sonnenblumen zur Ernte 2010. Insbesondere für die bevorstehende Winterrapsaussaat könnten die Ergebnisse als Grundlage für die Sortenwahl genutzt werden. Das Heft steht als E-Book unter www.ufop.de zur Verfügung. (az)
stats