1

Im Süden der Ukraine beginnt die Getreideernte, berichtet das Landwirtschaftsministerium in Kiew. Hauptsächlich kommt in der Region um Odessa und auf der Krim die Wintergerste zum Drusch. Doch es sollen auch schon die ersten Tonnen Weizen an die Mühlen angeliefert worden sein. Das Land erwartet nach Einschätzung des dortigen Ministeriums eine Getreideernte 2008 von mehr als 40 Mio. t. Der am Dienstag veröffentlichte Monatsbericht des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums USDA beziffert die ukrainische Ernte 2008 auf 43,2 Mio. t Getreide, von denen im kommenden Wirtschaftsjahr 15,1 Mio. t exportiert werden könnten.

Die Exporte der Ukraine im Wirtschaftsjahr 2008/09 setzen sich nach der USDA-Prognose zusammen aus etwa 7,0 Mio. t Weizen, 4,6 Mio. t Gerste und 3,5 Mio. t Mais. Gegenüber 2007/08 beträgt der Anstieg der Getreideexporte nach den USDA-Zahlen 11,2 Mio. t. Das Plus der ukrainischen Getreideernte schätzen die Amerikaner im Jahresvergleich auf 14,7 Mio. t. (En)

stats