1

Die ukrainischen Handelsgesellschaften haben mit der Schließung der Kaufverträge mit US-Exporteuren von Brotweizen begonnen, berichtet der Kiewer Informationsdienst Agro Persperkiva. Dem zufolge sollen die Lieferungen ab Februar 2004 erfolgen, wenn die bislang angelegten Vorräte aufgebraucht und die Partnerländer innerhalb der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) nicht mehr in der Lage sein würden, den Importbedarf der Ukraine zu decken. Die Vertragspreise für Hard Red Winter liegen laut Agro Persperkiva zwischen 210 und 215 US-$/t cif Schwarzmeerhäfen. (pom)
stats