1

Über acht Jahre alte Getreidemähdrescher dürfen für die Dauer von zwei Monaten in die Ukraine eingeführt werden. Bislang war der Import dieser älteren Maschinen verboten. Ein Einfuhrzoll, der bei Landtechnik mindestens 30 Prozent des Zollwertes beträgt, bleibt aber bestehen. Das berichtet der Informationsdienst AgriUkraine, der sich auf einen Beschluss des Ministerkabinetts in Kiew bezieht. Nach Angaben des Informationsdienstes wird der Bedarf der ukrainischen Landwirtschaft an Getreidemähdreschern mit rund 59.400 vorhandenen Maschinen lediglich zur Hälfte gedeckt. (pom)
stats