1

In der Ukraine dürfte die diesjährige Getreideerzeugung bei lediglich rund 33 Mio. t liegen und damit um 2,5 Mio. t niedriger als zuletzt erwartet. Laut dem Kiewer Agrarinformationsdienst APK-Inform hat diese Prognose der für die Land- und Ernährungswirtschaft zuständige stellvertretende Ministerpräsident des Landes, Leonid Kosatschenko, am 2. Juli 2002 abgegeben. Die Korrektur der Ernteerwartung führte Kosatschenko auf die akute Trockenheit zurück. Trotzdem sollte das Durchschnittsergebnis der vergangenen sieben Jahre um 3 Mio. t übertroffen werden. In der Saison 2001 wurde in der Ukraine eine gute Getreideernte von 39,7 Mio. t erzielt gegenüber nur 24,5 Mio. t im Vorjahr.(pom)
stats