1

Die Ukraine dürfte in diesem Jahr Agrar- und Ernährungsgüter in einem Gesamtwert von 1,6 Mrd. US-$ exportieren und damit 22 Prozent mehr als im Jahr 2000. Diese Prognose gab der für die Branche zuständige stellvertretende Ministerpräsident des Landes, Leonid Kosatschenko, bei einem Workshop zu Perspektiven der Agrarausfuhren in Kiew ab. Etwa ein Viertel der zu erwartenden Einnahmen sollen Kosatschenko zufolge die Getreideexporte bringen. Bislang seien Exportverträge für rund 3 Mio. t Getreide abgeschlossen und etwa 1 Mio. t davon bereits geliefert worden. Die möglichen Getreideausfuhren 2001/02 veranschlagt das Kiewer Agrarministerium auf mindestens 5 Mio. t gegenüber nur 1,7 Mio. t im vergangenen Wirtschaftsjahr. Außerdem konnten die Absätze ukrainischer Weine an den internationalen Märkten in den ersten neun Monaten 2001 laut Kosatschenko im Jahresvergleich mehr als verdreifacht werden. (pom)
stats