1

Kiew will mit den USA ein Kontingent für die Importe von Ammoniumnitrat aus der Ukraine vereinbaren. Wie ein Vertreter des ukrainischen Wirtschaftsministeriums vor der Presse mitteilte, verhandele das Ressort nun mit der zuständigen US-Stelle und den heimischen Düngerproduzenten über die Größe des möglichen Kontingents.

Eine im Oktober 2000 auf Antrag der US-Vereinigung von Salpeterproduzenten und -händlern eingeleitete Antidumping-Untersuchung hatte ergeben, dass die Ausfuhren ukrainischen Ammoniumnitrats in die USA in den ersten zehn Monaten des Jahres um 422 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr auf 14,7 Mio. US-$ gestiegen waren. Daraufhin verhängte Washington im März 2001 für dieses Produkt einen vorübergehenden Sonderzoll in Höhe von 113 Prozent des Zollwertes und setzte die Untersuchung zwecks Festsetzung der entgültigen Strafabgabe fort. Infolgedessen müsste dessen Absatz am US-amerikanischen Markt, der für die ukrainischen Produzenten einer der bedeutendsten sei, praktisch eingestellt werden, monierte der Ressortsprecher. (pom)
stats