1

Bis heute sind in der Ukraine mehr als 35 Mio. t Getreide geerntet und damit die offizielle Planvorstellung für dessen Erzeugung erreicht worden. Das gab der für den Agrar- und Ernährungssektor zuständige stellvertretende Ministerpräsident des Landes, Leonid Kosatschenko, vor der Presse in Kiew bekannt. Dem zufolge ist Getreide ohne Körnermais inzwischen von 97,5 Prozent der gesamten Erntefläche eingebracht. Mit 19,3 Mio. t liegt der Anteil von Weizen an den bislang geernteten Mengen bei 55 Prozent. Laut Kosatschenko könne die Ukraine im laufenden Wirtschaftsjahr bis zu 1 Mio. Getreide monatlich exportieren. Dafür seien jedoch entsprechende infrastrukturelle Voraussetzungen zu schaffen. Die Getreideernte 2001 fiel im Lande mit 39,7 Mio. t überdurchschnittlich hoch aus.(pom)
stats