1

Mit 24,4 Mio. t bis 24,6 Mio. t soll die diesjährige Ernte in der Ukraine praktisch ebenso wenig Getreide gebracht haben wie in der Saison 1999, als dessen Produktion auf dem seit Jahrzehnten niedrigsten Niveau ausgefallen war. Das meldet die Nachrichtenagentur Agriukraine unter Berufung auf den stellvertretenden Landwirtschaftsminister, Juri Lusan. Laut Lusan beliefen sich die nationalen Vorräte an Brotgetreide zur Mitte Dezember auf 9,1 Mio. t, während der Inlandsbedarf daran auf 7,5 Mio. t geschätzt wird. Auch die Erzeugung von Zuckerrüben dürfte nach vorläufigen Angaben des Kiewer Landwirtschaftsressorts mit rund 14 Mio. t das ebenfalls schlechte Ergebnis des Vorjahres kaum übertreffen. Dagegen stieg die Erzeugung von Sonnenblumen um 30 Prozent auf 3,6 Mio. t sowie von Kartoffeln sogar um 60 Prozent auf 20,2 Mio. t. (pom)
stats