1

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BML) stellt in diesem Jahr für Forschung, Entwicklung und Demonstrationsverfahren mit nachwachsenden Rohstoffen 51 Mio. DM zur Verfügung. Für das kommende Jahr sind 56 Mio. DM vorgesehen. Dies unterstrich heute der Parlamentarische Staatssekretär beim BML, Gerald Thalheim anlässlich der fünften Internationalen Fachtagung zur energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen in Freiberg in Sachsen. Mit dem im September in Kraft getretenem "Marktanreizprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien" fördert der Bund mit weiteren 70 Mio. DM unter anderem Biomasseverbrennungs- und Biogasanlagen. Im Jahr 2003 solle diese Förderung auf 350 Mio. DM ansteigen. Thalheim kündigte darüber hinaus mehr Öffentlichkeitsarbeit an, um Fachleute der Energiewirtschaft und die Verbraucher besser über erneuerbare Energien zu informieren.(ED)
stats