Umfangreiches Informationsangebot der diesjährigen DLG-Feldtage

1

Etwa 190 Unternehmen, Verbände und Institutionen aus dem In- und Ausland haben bislang ihre Teilnahme an den diesjährigen Feldtagen der deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), Frankfurt a. M., bestätigt. Das Ergebnis liegt nach Angaben von Dr. Jürgen Rimpau, Mitglied des Vorstandes der DLG, um rund 20 Prozent über dem Rekordergebnis von 1998. "Damit unterstreichen die DLG-Feldtage einmal mehr ihre hohe Anziehungskraft und ihre Bedeutung als Deutschlands größte Informationsbörse des modernen Pflanzenbaus", sagte Rimpau heute bei einer Pressekonferenz in Rottmersleben, Sachsen-Anhalt. Die "DLG-Feldtage 2000" finden vom 20. bis 22. Juni auf einem Schlag der Agrargenossenschaft "Börde" in Rottmersleben bei Magdeburg statt. Erwartet werden ungefähr 16.000 Besucher. (Sz)
stats