1

Das Jahr 2009 wurde auf der Brandenburger Landesbauernversammlung am Freitag in Paaren/Gliem sowohl vom Brandenburger Ministerpräsident Matthias Platzeck als auch von Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast als möglicher Kompromiss für den Beginn des Übergangszeitraums zur Umstellung auf die regional einheitliche Flächenprämie in der deutschen Agrarreform genannt. Künast deutete am Mittwoch in Berlin an, dass sie zwar auf einen Kompromiss, nicht jedoch auf 2007 oder 2008 bestehen wolle. Die Änderung der Einvernehmensregelung bei Cross Compliance werde nicht unproblematisch werden, weil diese vom Umweltministerium akzeptiert werden müsse. (GH)
stats