Ungarische Schweinehalter sollen Chancen nutzen


1

Die ungarischen Schweinehalter sollten ihre Bestände von jetzt 3,8 Millionen auf 5,6 Millionen Tiere aufstocken. Dafür gebe es Absatzchancen sowohl auf dem ungarischen Inlandsmarkt als auch auf Exportmärkten in Bulgarien, Rumänien, der Ukraine und in Russland, Darauf hat der Vorsitzende der ungarischen Schweinhalterorganisation Antal Sakan hingewiesen, berichtet das Budapest Business Journal. (db)
stats