VK Mühlen AG entlässt Brack

Rolf Brack, Vorstandsvorsitzender der VK Mühlen AG, Hamburg, ist von seinem Posten entlassen worden. Hintergrund seien laufende kartellrechtliche Ermittlungen gegen die VK Mühlen, berichtet LZ-Net. Zur Gruppe gehören die Mehlmarken Aurora,  Gloria und Diamant.

Die VK Mühlen hatte im Februar bereits eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Im vergangenen Geschäftsjahr erreichte die VK-Gruppe Mühlen einen Umsatz von 606 Mio. €. Die Funktion als Vorstandsmitglied wird Christoph Kempkes übernehmen, der zu diesem Zweck sein Amt als Aufsichtsrat der VK Mühlen AG niedergelegt hat.
(da)
stats