1

Die Verbio Vereinigte Bioenergie AG steigt wieder aus Wittenberg aus, nachdem Louis Dreyfus Gate erworben hat. Die Verbio hat rückwirkend zum 1. April 2009 ihre Geschäftsanteile von 25,2 Prozent an der Neckermann Renewables Wittenberg GmbH, Wittenberg, an die Hauptgesellschafterin Gate Global Alternative Energy Holding AG veräußert. Verbio hatte den Anteil an der insolventen Neckermann Renewables erst im Januar erworben. Am vergangenen Freitag wurde bekannt, dass Louis Dreyfus Commodities Group (“LDC”) Gate erworben hat. Mit dieser Akquisition sowie mit weiteren Vereinbarungen besitzt LDC nun zu 100 Prozent die hochmoderne Ölmühle sowie die Raffinerie für Biodiesel und Pharmaglyzerin, die Gate in Wittenberg betreibt. Die vollständige Übernahme hatte LDC zur Bedingung gemacht. Wie eine Verbio-Sprecherin gegenüber ernaehrungsdienst.de mitteilte, habe Verbio mit LDC einen langfristigen Rohstoffliefervertrag für Rapssaat und Rapsöl geschlossen. Damit seien die Interessen von Verbio gewahrt worden, so die Sprecherin. (da)
stats