Verbrauch von Ethanol und Biodiesel steigt

1

Das Bundesamt für Wirtschafts- und Ausfuhrkontrolle berichtet in einer Studie im Internet, dass der Verbrauch von Benzin in Deutschland im Zeitraum von Januar bis Juni 2008 mit 10,1 Mio. t gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um gut 4 Prozent zurückgegangen ist. In diesen Zahlen ist der Verbrauch von Ethanol mit 276.000 (Vorjahr: 246.000) t enthalten. Der Verbrauch von Diesel stieg den Angaben zufolge im genannten Zeitraum um fast 5 Prozent auf 15,7 (15,0) Mio. t. Darin enthalten ist der Verbrauch von Biodiesel und reinen Pflanzenölen von 2,0 (1,8) Mio. t. (Ps)
stats