Verdacht auf Blauzungenkrankheit in Polen


1

Antikörper gegen die Blauzungenkrankheit sind jetzt erstmals in Polen festgestellt worden. Betroffen sich drei Rinder in der Wojewodschaft Westpommern im Nordwesten des Landes. Wie das Landwirtschaftsministerium in Warschau weiter mitteilt, stammen die Rinder aus den Niederlanden. Weitere Tests werden durchgeführt. Fälle der Blauzungenkrankheit sind bisher in der EU in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Italien sowie in Bulgarien aufgetreten. (db)
stats