Ernährungsindustrie

Verein Lebensmittelwirtschaft stellt Arbeit ein

Der Beschluss zur Auflösung sei auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 24. Januar 2017 gefasst worden, heißt es in der Mitteilung. Der "Lebensmittelwirtschaft e.V." wurde im Jahr 2012 als Kommunikationsplattform gegründet, um einen branchenübergreifenden Dialog zu Ernährungsthemen zu stärken.

"Mit unseren Veranstaltungen, Studien, Symposien und Kooperationen haben wir gezeigt, dass Gespräche zwischen Politik, Zivilgesellschaft, Unternehmen, Wissenschaft und Medien zur Wertschätzung der Lebensmittel beitragen", so der Geschäftsführer des Vereins, Stephan Becker-Sonnenschein. Damit sei die Aufgabe des auf fünf Jahre angelegten Vereins erfüllt.

Der Anspruch der Kommunikationsplattform, ein realistisches Abbild einer hocheffizienten, modernen und extrem sicheren Versorgung mit Lebensmittel vorzustellen, präge jetzt mehr denn je die Kommunikation der gesamten Branche. Voraussichtlich bis zum Frühjahr werde der Verein die Geschäftsstelle in Berlin betreiben, so Becker-Sonnenschein gegenüber agrarzeitung.de. (jst)  
stats