Vereinigte Hagel gründet Bezirksverein in Litauen

1

In Kaunas hat die Vereinigte Hagel ihren ersten Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit in Litauen gegründet. Der Bezirksverein, in dem sich 100 litauische Landwirte genossenschaftlich zusammengeschlossen haben, vertritt die Interessen der Landwirte gegenüber der Vereinigten Hagel. Darüber hinaus haben die Landwirte über den Versicherungsverein auch ein Mitspracherecht und dürfen zur Mitgliederversammlung der Vereinigten Hagel einen Delegierten entsenden.

Die Vereinigte Hagel betreibt bereits ein eigenständiges, nicht nach dem Genossenschaftsprinzip ausgerichtetes Auslandsgeschäft in Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Dänemark und Polen, wie ein Sprecher der Versicherung gegenüber ernährungsdienst.de erläuterte. Auch in diesen Ländern werde der Aufbau solcher Versicherungsvereine angestrebt. Das Auslandsgeschäft der Vereinigten Hagel bestreitet inzwischen einen Anteil von etwa 20 Prozent des Umsatzes, der sich für 2008 auf rund 108 Mio. € beläuft. (AW)

stats