Veröffentlichung der Nutzungspreise für Stromnetze angemahnt

1

Eigentlich sollten die Nutzungsentgelte für die Stromdurchleitung bis spätestens Ende Juni 2000 veröffentlicht sein. Dies sieht die im Dezember 1999 geschlossene neue Verbändevereinbarung Strom vor. Nach Informationen des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bonn, haben zwar inzwischen die acht großen Übertragungsnetzbetreiber ihre Nutzungspreise veröffentlicht. Bei den mehr als 900 regionalen Netzbetreibern, an deren Netz in der Regel kleine und mittlere Kunden angeschlossen sind, haben aber erst sehr wenige ihre Netznutzungsentgelte veröffentlicht. Nach Ansicht des DBV stellten gerade die mit der neuen Vereinbarung angestrebten Preisveröffentlichungen die entscheidende Grundlage für Transparenz und freien Wettbewerb auf dem Strommarkt dar. Der DBV fordert daher, dass alle Netzbetreiber möglichst umgehend ihre Netznutzungspreise veröffentlichen. Die Netznutzungspreise verschiedener Netzbetreiber sind im Internet unter der Adresse www.stromtarif.de/links/netznutzungspreise.html veröffentlicht. (ED)
stats