1

Die Zentralstelle für Agrardokumentation und -information (ZADI) hat das Dokumenten-Managementsystem Agri-doc mit überarbeiteter und neu gestalteter Bedieneroberfläche unter der der Internet-Adresse www.agri-doc.de aufgelegt. Mit Hilfe von Agri-doc werden Verordnungen, Auslegungsvermerke und sonstige Dokumente zu den Kontrollmaßnahmen im Rahmen des Europäischen Ausrichtungs- und Garantiefonds für Landwirtschaft (EAGFL) vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BML) in elektronischer Form verfügbar gehalten. Seit Beginn des Jahres 2000 befindet sich das System, an dem sich derzeit 14 Bundesländer beteiligen, im Dauerbetrieb. Das Dokumentenarchiv umfasst derzeit fast 1.400 Dokumente, informiert das BML. (ED)
stats