1

Leipzig/GH, 12 März - Die Entwicklung des Rapsmarktes war ein wichtiges Thema der Mitteldeutschen Börse am Donnerstag in Leipzig. Der Rapsmarkt wird in der Ernte 1999 möglicherweise ganz ungewohnte Probleme bieten: Die Erträge des besonders teuer verkauften Non food Raps können aufgrund intensiver Bestandspflege und anderer Maßnahmen eventuell ungewöhnlich hoch ausfallen. Das Angebot würde dann nicht nur wegen der deutlichen Anbauausdehnung erheblich wachsen. Hinzu könnte eine zusätzliche, noch nicht abschätzbare Steigerung kommen. Es zeichnet sich die Notwendigkeit ab, eine Regelung zu erarbeiten, um gegebenenfalls die Erträge bei Non food Raps auf ein realistisches Niveau zu begrenzen.
stats