Die erfolgreiche Aktion „Thüringer Kartoffel des Jahres“ wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Bei verschiedenen Festen in Thüringen werden sich die diesjährigen vier Sorten-Kandidaten ab September bei den Thüringern Verbrauchern vorstellen. Laura, Princess, Cascada und Ballerina sind die ausgewählten Finalisten.

Diese Sorten wurden im Frühjahr von Kindern, Schülern und Verbrauchern im Praxistest gelegt und im September geerntet. Jetzt kommen die Verkostungsaktionen unter anderem zu den „Grünen Tagen“ auf der Messe in Erfurt. Die Auswertung der Abstimmung erfolgt im November. (brs)
stats