Tierernährung

Vilomix mit neuer Markenstrategie

Als Exportmarke für Vormischungen, Mineralfutter und Spezialprodukte ist Vilofoss bereits seit 2012 eingeführt. „Die international erfolgreiche Marke soll nun auch im deutschen Markt etabliert werden“, teilt das Unternehmen mit. Die Deutsche Vilomix werde weiterhin ihre Entwicklungs- und Produktionsressourcen nutzen, um mit den bewährten Produkten unter der neuen Marke Vilofoss den steigenden Anforderungen in der Tierernährung gerecht zu werden. Mit der Weiterentwicklung will das niedersächsische Unternehmen die Kräfte bündeln und für die Kunden ein starker Partner in Bezug auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Wirtschaftlichkeit sein.

Die Deutsche Vilomix ist als führender Premix- und Mineralfutterhersteller, sowie im Handel mit Einzelkomponenten und Futterzusätzen in Deutschland tätig. An den drei deutschen Standorten beschäftigt das Unternehmen 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2015 wurde ein Jahresumsatz von ca. 140 Mio. € erzielt. Das Kerngeschäft in Deutschland wird ergänzt durch Exportaktivitäten in der zum dlg-Konzern gehörenden Vitamin- und Mineralgruppe Vilofoss. Mit einem Jahresumsatz von ca. 430 Mio. € zählt die Marke Vilofoss zu den drei größten Akteuren im Vitamin- und Mineralsektor Europas. Die Deutsche Vilomix ist ein Tochterunternehmen der dänischen dlg-Gruppe. (SB)
stats