1

Die Landwirtschaft hat 2006 einen beachtlichen Umfang in der Berichterstattung über deutsche Politik in den Nachrichtensendungen der Fernsehsender eingenommen. Ein Hauptthema im vergangenen Jahr war die Vogelgrippe, zeigt eine Analyse des Institutes für Empirische Medienforschung Köln. Dort wurden die Fernsehnachrichten über das gesamte Jahr ausgewertet. Nach Informationen des Deutschen Bauernverbandes (DBV) berichteten im Jahr 2006 die Hauptnachrichtensendungen in ARD, ZDF, RTL und SAT1 insgesamt zwei Stunden über mit Agrarpolitik zusammenhängende landwirtschaftliche Themen. Sie waren von größerem Interesse als jeweils die Umweltpolitik (96 Min.), Justizpolitik (93 Min.) oder Verteidigungspolitik (68 Min.). Am umfangreichsten berichteten mit 31 Minuten die ARD-Tagesthemen über Landwirtschaft.

Thematisch gehörte im Jahre 2006 die Vogelgrippe zu den vier Ereignissen mit dem größten Nachrichtenwert. Davor lag die Fußball-WM, der Nahost-Konflikt und die Gesundheitsreform. Das Thema Vogelgrippe erreichte im Ranking der TOP-10-Themen des Jahres 2006 eine umfangreichere Nachrichtenresonanz als der Atomstreit mit dem Iran. (ED)

stats