1

Auf einem britischen Betrieb ist am Montag ein Vogelgrippevirus des Typs H5 nachgewiesen worden. Bei den betroffenen Tieren handelt es sich um Truthähne auf einem Betrieb in der Nähe der Ortschaft Diss an der Grenze zu den Grafschaften Norfolk und Suffolk. Ob es sich bei dem Erreger um das hochopathogene Virus H5N1 handelt, sollen weitere Untersuchungen klären, teilt das britische Landwirtschafsministerium mit. Um eine Verbreitung des Erregers zu verhindern, wurde der gesamte Bestand von rund 5.000 Tieren getötet. Um den betroffenen Betrieb wurden entsprechende Schutz- und Überwachungszonen eingerichtet. (Wo)
stats