1

Die am häufigsten vorkommenden Vorratsschädlinge werden in dem neu aufgelegten Heft des Agrarischen Informationsdienstes (AID), Bonn, abgebildet und beschrieben. Es nennt zudem Möglichkeiten zur Schädlingsbekämpfung und Vorsorge. Das Heft steht auch zum kostenpflichtigen Download im Internet unter www.aid.de, teilte der AID weiter mit. (ED)
stats