Vorschlag zur Verlängerung der Zuckermarktordnung verschoben

1

Ihren geplanten Vorschlag zur Verlängerung der Zuckermarktordnung hat die EU-Kommission vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Eigentlich sollte er an diesem Mittwoch den EU-Mitgliedstaaten in Brüssel vorgelegt werden. Zur Begründung heißt es, es gäbe Unstimmigkeiten innerhalb der Kommission. Einige Kommissare wollten weit reichendere Reformen als EU-Agrarkommissar Franz Fischler. Fischler will das heutige Quotensystem beibehalten, die Gesamtmenge der EU lediglich um 115.000 t kürzen und die Lagerbeihilfen abschaffen. (Mö)
stats