1

Am vergangenen Freitag hat die Warenterminbörse Hannover (WTB) den Handel im Weizen-Future wieder aufgenommen. In der Frontlaufzeit (Mai 04) wurden im Tagesverlauf bereits 2.000 t Weizen umgesetzt. Auch die neue Ernte fand reges Interesse. Für September und Dezember wurden Aufträge plaziert und somit Marktmeinungen kundgetan. "Es wird sich zeigen, ob die Marktteilnehmer die WTB als Preissicherungsinstrument für den Getreidebereich etablieren wollen", berichtete Paul-Gerhard Kopatz, Vorstand der WTB. "Eine stetige Handelszunahme würde den Weg für die Umsetzung eines außerbilanziellen Finanzierungskonzeptes ebnen." (ED)
stats