Warten auf den Bt-10-Test

1

Die von der EU-Kommission geplanten Auflagen wegen Bt-10 werden die Einfuhr von Corngluten und anderen Futtermitteln aus Mais nicht vollständig unterbinden. Dies hoffen Branchenvertreter und setzen dabei auf den Test. Schon in der kommenden Woche könne Syngenta eine Nachweismethode für Bt-10 liefern, meinen zumindest die Optimisten im Handel und in der Mischfutterbranche. Syngenta arbeite mit Hochdruck an dem von der Kommission geforderten zuverlässigen Nachweis für Bt-10, betonte ein Sprecher des Unternehmens. Er wollte noch keinen Zeitpunkt für die Fertigstellung des Tests nennen. In Anbetracht des drohenden De-facto- Importstopps für Maisprodukte aus den USA scheint es jedenfalls schneller zu gehen als zunächst angenommen. (Mö)
stats