Weissheimer wieder Insolvenzantrag gestellt

1

Die Friedrich Weissheimer Malzfabrik KG, Andernach, hat heute wieder einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Mayen gestellt. Das wurde vom Amtsgericht bestätigt. Vom vorläufigen Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Jens Lieser, Koblenz, waren noch keine Einzelheiten zu dem Vorgang zu erfahren. Die Mälzerei hatte bereits im März einen Insolvenzantrag gestellt, ihn dann aber im Mai wieder zurückgezogen. Jens Lieser war auch Anfang des Jahres zum Insolvenzverwalter für dieses Verfahren bestellt worden. (dg)
stats