1

In Weißrussland sind nur 3,7 Mio. t Getreide geerntet worden. Dies sind 2,3 Mio. t weniger, als Präsident Alexander Lukashenko Ende Juli anvisierte. Damit liegt das diesjährige Ergebnis noch 24 Prozent unter der enttäuschenden Ernte des Vorjahres. Trotz der staatlich verordneten Erntehilfe der Stadtbevölkerung, der Polizei und des Militärs reichte es nicht für mehr. Wie Agra Europe berichtet, möchte das Land jetzt den Internationalen Währungsfond um Hilfe bitten. Das offizielle Erntedankfest in Weißrussland wurde abgesagt. (ts)
stats