1

In Frankreich ist bei zwei weiteren tot aufgefundenen Schwänen das Virus H5N1 nachgewiesen worden. Die Vögel seien am Sonntag in einem See bei Diane-Chapelle entdeckt worden. Der Fundort liege nur rund 10 km entfernt von der Stelle, wo bereits vor vier Wochen drei mit dem Erreger der Geflügelpest infizierte Schwäne gefunden worden waren, berichtet Agra Europe London. Das französische Landwirtschaftsministerium habe daraufhin die Einrichtung einer Sperrzone und einer Überwachungszone um den See angeordnet. (Wo)
stats