Afrikanischen Schweinepest

Weitere Krankheitsfälle in Polen

In Polen ist die Zahl von Ausbrüchen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf sieben gestiegen. Neue bestätigte Krankheitsfälle bei einzelnen beziehungsweise Gruppen von tot aufgefundenen Wildschweinen hat das nationale Veterinäramt bekannt gegeben.

Die Vorfälle ereigneten sich in dem an Weißrussland angrenzenden Gebiet der nordöstlichen Region Podlaskie, wo im Februar die ersten ASP-Fälle aufgetreten waren und bedürfen keiner zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen, da diese dort schon seit damals gelten, heißt es in den Mitteilungen. (az)
stats