1

Die Bundesanstalt für Viruskrankheiten der Tiere auf der Insel Riems hat am 11. März den 19. BSE-Fall in Schleswig-Holstein bestätigt, wie das Kieler Landwirtschaftsministerium heute mitteilt. Bundesweit sind damit 166 BSE-Fälle registriert. Die am 24. Januar 1996 geborene rotbunte Kuh eines Milchviehbetriebes war am 7. März 2002 verkauft worden und am selben Tag im Schlachthof Teterow in Mecklenburg-Vorpommern geschlachtet worden. 13 Tiere der Geburtskohorte (Tiere, die ein Jahr vorher und nachher geboren wurden) müssen getötet werden. (ED)
stats