1

Die kommende Weizenernte schätzt das kroatische Landwirtschaftsministerium auf etwa 500.000 t. Wie ein Sprecher der Behörde mitteilte, entspreche dies "ungefähr der Getreidemenge, die nötig ist, um die heimische Nachfrage zu decken", berichtet Agra Europe London. Im vorigen Jahr betrug die Erntemenge an Weizen noch 700.000 t, von der im Rahmen staatlicher Maßnahmen 300.000 t aufgekauft wurden. Weitere 268.000 t Weizen wurden von Händlern übernommen. Laut Agra Europe London befinden sich aktuell weniger als 200.000 t Weizen in den kroatischen Getreidelägern. (Wo)
stats