Weltweit drückende Bestände bei Futtergetreide

1

Die weltweite Produktion von Futtergetreide dürfte auch 1999/2000 den Bedarf deutlich übersteigen, so daß die bereits hohen Vorräte weiter anwachsen könnten. Der internationale Getreiderat IGC, London, hat heute für das Ende des Wirtschaftsjahres 1999/2000 globale Bestände von 152 Mio.t Futtergetreide prognostiziert. Sie würden damit im fünften Jahr in Folge gestiegen sein. Einen höheren Verbrauch an Futtergetreide sieht der IGC zwar in China und in den USA. Deutlich rückläufig soll dagegen 1999/2000 der Einsatz in der EU und im Nahen Osten sein. (db)
stats