1

Durum wird 2001/02 wegen kleinerer Ernten bei den Hauptproduzenten nicht allzu reichlich sein. Der Internationale Getreiderat IGC, London, geht in seiner Schätzung von Ende August für die EU von einer Erntemenge 2001 von 7,1 Mio. t aus, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Das wären rund 20 Prozent weniger als im Vorjahr. Kanada würde der Schätzung zufolge mit 3,2 Mio. t in diesem Jahr 43 Prozent weniger ernten als 2000 und die USA mit 2,7 Mio. t ein Minus von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbuchen. Etwas geringer ist der Rückgang mit 5 Prozent auf 3,8 Mio. t in der Türkei. Höhere Ernten als im Vorjahr sind dagegen in Marokko und Tunesien sowie in Syrien zu erwarten. Das globale Angebot verringert sich den IGC-Zahlen zufolge um 7 Prozent auf 31,6 Mio. t. (ED)
stats