Weltweite Fleischproduktion wächst massiv


1

Die globale Erzeugung an Fleisch könnte bis 2016 auf rund 300 Mio. t anwachsen, prognostiziert die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Vor allem an Schweinefleisch dürfte etwa 33 Prozent mehr produziert werden, berichtet Agra Europe London. Bei Geflügel rechnet die OECD mit einem Anwachsen der Produktion um 27 Prozent in diesem Zeitraum, während für Rindfleisch nur ein Zuwachs von 24 Prozent erwartet wird. Weltweit werden nach einer Schätzung des US-Landwirtschaftsministeriums USDA 2007 rund 223 Mio. t Fleisch erzeugt, davon knapp 102 Mio. t Schweine-, 66 Mio. t Geflügel- und 55 Mio. t Rindfleisch. (AW)
stats