1

In deutschen Ställen standen im November 2006 insgesamt knapp 12,7 Millionen Rinder. Nach den endgültigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden waren das etwa 242.000 Tiere oder 1,9 Prozent weniger als zum selben Zeitpunkt des Vorjahres. Auch der Schweinebestand ist den Angaben zufolge im Jahresvergleich leicht gesunken. Laut Statistikamt wurden im November 2006 insgesamt 26,8 Millionen Schweine gezählt. Damit habe sich die Anzahl der Tiere gegenüber dem Vorjahr um etwa 168.000 Tiere oder 0,6 Prozent verringert. (ED)
stats