Weniger Rübenanlieferungen in Deutschland

1

In Deutschland werden in diesem Jahr mit schätzungsweise 25,8 Mio. t weniger Zuckerrüben geerntet als im Vorjahr mit rund 27,0 Mio. t. In ihrer zweiten Ernteschätzung für 2005 berichtet die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ), Bonn, von einen Zuckergehalt in Höhe von rund 17,47 Prozent. Die Zuckererzeugung liegt nach den heute bekannt gewordenen Zahlen bei etwa 4 Mio. t. In dieser Menge ist der Übertrag aus dem Vorjahr sowie die Melasseerzeugung enthalten. Nach den Ergebnissen der Rübenuntersuchungen von Mitte September ergibt sich für Deutschland ein theoretischer Rübenertrag von 64,8 t/ha, der damit das Niveau des Vorjahres von 64,4 t/ha erreicht. (da)
stats