1

Die Ergebnisse bei den Cross-Compliance-Kontrollen in Mecklenburg-Vorpommern haben sich im Kontrolljahr 2008 verbessert, lautet das Fazit von Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus. So sei die Zahl der Verstöße insgesamt um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Die Ursache dafür sieht Backhaus einerseits in der zunehmenden Professionalität der Betriebsinhaber und sonstigen Zahlungsempfänger bei der Einhaltung der Cross Compliance. Andererseits gab es im Jahr 2008 Erleichterungen durch die Einführung der Bagatellregelung. Im April sollen die systematischen Kontrollen für 2009 beginnen.

Die ausführlichen Cross-Compliance-Kontrollergebnisse sind im Internet unter www.lu.mv-regierung.de in der Rubrik "Themen/Landwirtschaft/Dokumente und Downloads" sowie im Agrarportal unter www.agrarnet-mv.de veröffentlicht. (ED)

stats