1

Brasiliens Unternehmen der Biokraftstoffbranche wollen in der Europäischen Union für Bioethanol Lobbyarbeit betreiben. In Brüssel will der brasilianische Verband der Zuckerindustire Unica daher eine "Ethanol-Botschaft" einrichten, berichtet Agra Europe London. Ziel der "Botschaft" sei es, die Europäer von der Qualität des Biokraftstoffs aus Brasilien zu überzeugen, Exporteuren den Zugang zum EU-Markt zu erleichtern und die Interessen ihrer Produzenten zu vertreten. (AW)
stats