1

Die Westfleisch eG, Münster, hat den konsolidierten Umsatz im Jahr 2004 um 25,8 Prozent auf 1,41 Mrd. EUR gesteigert. Wesentlich dazu beigetragen hat die Übernahme der Barfuss GmbH & Co KG, Oer-Erkenschwick, im September vergangenen Jahres, berichtet LZ-Net. Der Fleischabsatz lag mit 661.500 t um 11,3 Prozent höher als im Vorjahr, 148.000 t (plus 40 Prozent) davon gingen in den Export. Geschlachtet wurden 4,5 Millionen Schweine (plus 10,2 Prozent), knapp 300.000 Rinder (plus 18,1 Prozent) und 45.900 Kälber (plus 24 Prozent). Unter ganzjähriger Einbeziehung von Barfuss hätte die Zahl der Schweineschlachtungen bei rund 5,3 Millionen gelegen. (ED)
stats