Wettbewerb soll mehr Interesse für Pamira-System wecken

1

Mit dem Wettbewerb "Pamira macht Schule" für den landwirtschaftlichen Nachwuchs will der Industrieverband Agrar (IVA), Frankfurt a. M., in diesem Jahr die Teilnahme am Rücknahmesystem Pamira für Pflanzenschutz-Verpackungen zusätzlich ankurbeln. Gefragt sind junge Leute an landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen sowie aus Landesjugendorganisationen, die mit originellen Ideen und Aktionen möglichst viele Landwirte im eigenen Umfeld motivieren, sich mehr an der Entsorgung des Verpackungsmaterials zu beteiligen. Die besten Initiativen werden mit attraktiven Reisen und Geldpreisen ausgezeichnet. Anmeldeschluss ist der 30. April. Unterlagen können vom IVA, Karlstr. 21 in 60329 Frankfurt a.M.,angefordert werden. Ab dem 7. März können Informationen auch im Internet unter www.pamira.de abgerufen werden. (AW)
stats