Der deutsche Geflügelvermarkter Wiesenhof (PHW-Gruppe) will einen Anteil am niederländischen Geflügellieferanten Esbro Beheer BV erwerben. Dies teilte das Bundeskartellamt mit. Geplant sei eine Stärkung der gemeinsamen Aktivitäten in Holland, teilt die niederländische Fachpresse mit.

Die Kapazität des Esbro-Schlachthofes in Wehl wurde vor einem Jahr auf 150.000 t Jahresproduktion erhöht. Der Jahresumsatz betrage rund 66 Mio. €. PHW hat im vergangenen Jahr rund 2,45 Mrd. € mit über 500.000 t Geflügelfleisch umgesetzt. (az)
stats