1

Die Matthias Wirtz Getreide & Futtermittel GmbH, Köln, hat heute morgen beim Amtsgericht Köln Antrag auf Insolvenz gestellt. Da vom Gericht noch kein Insolvenzverwalter bestellt wurde, konnte über das weitere Procedere noch nicht entschieden werden. Als Ursache des Insolvenzantrags nannte Geschäftsführer Franz-Peter Zimmermann gegenüber der Agrarzeitung Ernährungsdienst den erheblichen Liquiditätsverlust des Unternehmens durch den Insolvenzantrag des Mischfutterherstellers Hemo Mohr GmbH & Co. KG, Scheden, mit dem Wirtz ein großes Engagement unterhielt. (St)
stats