Expansion

Yara stärkt Position in Südamerika

Yara International ASA, Oslo, hat eine Vereinbarung unterzeichnet an einer Beteiligung von 60 Prozent an Galvani Indústria, Comércio e Serviços SA, Galvani, in Brasilien. Der Kaufpreis soll 318 Mio. US-$ betragen.

Galvani ist ein privates Düngemittelunternehmen in Brasilien. Die Firma ist im Phosphatabbau sowie im Vertrieb in der Mitte und im Nordosten des Landes engagiert. Galvani besitzt auch Lizenzen für zwei neue Greenfield-Phosphat-Minenprojekte in Brasilien.

„Diese Übernahme stellt einen weiteren wichtigen Schritt bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie in Lateinamerika mit, sagte Jørgen Ole Haslestad, CEO von Yara.

Galvani erzielte 2013 Umsatzerlöse in Höhe von 352 Mio. US-$. Das Ebitda erreichte 48 Mio. US-$. Die Produktionskapazität beträgt rund 1 Mio. t im Jahr. (da)
stats